Am liebsten würden wir diesen Geheimtip für uns behalten 😉 Uns Fünf hat es allen sehr gut gefallen. 2 Erwachsene (45J und 42J) 3 Kinder (13J, 10J und 8J). Für uns ein absoluter Traumurlaub. Mit einer absolut kompetenten, liebevollen Betreuung, durch die Gastgeberin aus der Ferne (wir in Trsenik und Maya in Zagreb). Wir bekamen jederzeit Auskunft von Maya wenn wir etwas wissen mussten. Danke viel Mal für alles Maya!!! Maya ist ein Sprachgenie…sie kann etliche Sprachen. Zuerst kommunizierten wir mit ihr auf Englisch, bis wir rausgefunden haben, dass sie auch Deutsch kann :-))))) Das Häuschen ist liebevoll und schön eingerichtet. Richtig gemütlich. Sehr sauber. Tiptop eingerichtet. Waschmaschienen (Geschirr und Wäsche). Airkonditioner der auch als Heizung gebraucht werden kann. W-lan. Fernseher, Kaffeemaschine, Föhn, Werkzeug etc. etc. Perfekt!!! Die Schlafgelegenheiten im Dach sehr bequem…sieht alles genau so aus wie auf den Fotos…Kräutergarten…Granatäpfel die im Herbst erntereif sind…einfach herrlich!! Im Herbst ein Traumurlaub, wenn man die Ruhe sucht und die Wildheit der Insel im Herbst zu schätzen weiss. Es ist im Oktober nicht mehr all zuviel los auf der Insel (Tourismus). Die Inselbewohner sind an der Traubenernte. Sehr angenehme Bewohner im Dorf. Dank dem, dass fast täglich am Abend kleinere Ausflugsschiffe anlegen, ist noch etwas los im Dorf…zwei Restaurants geöffnet und ein Kaffe wo es feines Eis zu essen gibt, dazu der Dorfladen der die meiste Zeit, sogar am Sonntagmorgen, offen hat. Es war auch sehr angenehm eine Ansprechsperson im Dorf zu haben. Laura vom Kaffee Felix hat uns mit ihrem Grossvater zum Haus geführt und den wertvollen Tip gegeben, das Auto direkt neben das Haus zu stellen. Da der etwas tiefer gelegene Weg neben dem Haus bei heftigem Regen zu einem Bach anschwellen kann. Haben wir einmal erlebt. Wir haben die Insel von all ihren Seiten erlebt. Sonnenschein – Badewetter. Regennass und stürmisch. Im Oktober muss man sich auf alles gefasst machen, Kleidertenüs von kurz bis lang mitnehmen. Den Sonnenhut und die Regenkleidung. Die Sandalen und die Wanderschuhe. Die Insel hat einiges zu bieten, es macht Spass sie zu entdecken – gute Ausflugsziele auf der Insel selber oder aber auch auf den Nachbarinseln. Wir tragen Pelijsak und Trsenik in useren Herzen!!! Danke das wir so tolle Ferien dort verbringen durften!!! Gerne wieder!!!